Strengste Sicherheits-
standards für Ihre
Daten mit der freenet Cloud

Verschlüsselte Datenübertragung
Serverstandort in Deutschland
Deutscher Datenschutz

Cloud Services made in Germany – Ihre Daten sicher online speichern

Mit dem „Cloud Services made in Germany“ Datenschutzversprechen gewähren wir Ihnen und Ihren persönlichen Daten einen sehr hohen Sicherheits- und Datenschutz-
standard. Die Speicherung Ihrer wertvollen Daten findet ausschließlich in unserem deutschen Rechenzentrum in Düsseldorf statt, somit unterliegt die Speicherung Ihrer Daten dem strengen deutschen Datenschutzgesetz. Dieses Gesetz gibt Ihnen dauerhaft Schutz vor möglichem Datenmissbrauch.

Zusätzlich sind Ihre gesamten Daten bei der Übertragung zwischen Ihnen und unserem Rechenzentrum in Deutschland durchgehend SSL-verschlüsselt. Übrigens die gleichen Sicherheits-Standards, die auch für freenet Mail gelten.

Mit diesem Datenschutzversprechen ist die freenet Cloud Ihr sicherer Online-Speicher, um schöne Momente und wichtige Dateien in der Cloud zu sichern und sorgenlos online aufzubewahren.

Jetzt kostenlos im iTunes oder Google Play Store herunterladen und die freenet Cloud ganz bequem als App nutzen.

Häufige Fragen zum Cloud-Speicher (FAQ's)

Für was steht „Cloud Service made in Germany“?

Der Cloud Service made in Germany ist unser Datenschutzversprechen an Sie. Ihre wertvollen Daten werden nach den strengen Regelungen und Vorgaben des deutschen Datenschutzgesetztes und nur in Deutschland auf unseren Servern in Düsseldorf gespeichert. Darüber hinaus findet eine durchgehende SSL-Verschlüsselung statt. Diese gewährt Ihnen die Sicherheit, vor Zugriffen durch Dritte geschützt zu sein.

Was bedeutet SSL-verschlüsselt?

Alle Daten, die zwischen einem Ihrer Endgeräte und unseren Servern im freenet Rechenzentrum über das Internet übertragen werden, sind immer verschlüsselt. Das dabei verwendete Verfahren TLS/SSL sorgt dafür, dass niemand, der sich im selben Netzwerk befindet, etwas mit Ihren Daten anfangen kann und nur am Beginn und Zielpunkt der Verbindung Klartext empfangen wird.

Darüber hinaus speichert freenet Ihre Daten auch nach dem Transport verschlüsselt im eigenen Rechenzentrum. Das dabei verwendete Verfahren heißt AES-256 und stellt sicher, dass, selbst wenn es einem Angreifer jemals gelänge, unberechtigt Zugriff auf freenet Server zu erlangen, die dort gespeicherten Daten für ihn nutzlos wären, da sie auch dort verschlüsselt und für ihn unlesbar vorliegen.

Was unterscheidet die freenet Cloud von anderen Cloud-Anbietern?

Die freenet Cloud unterliegt den strengen deutschen Datenschutzrichtlinien, sodass Ihre Daten ausschließlich in Deutschland gespeichert werden und keine Inhalte
aus der Cloud - beispielweise zu Werbezwecken - ausgelesen werden. Bei anderen Cloud-Anbietern, die Ihre Daten aus Kostengründen im Ausland speichern, ist die Rechtsgrundlage meist sehr dehnbar, insbesondere was die Auslesung & Verwertung von personenbezogen Informationen angeht.

Falls Sie weitere Fragen zum Thema freenet Cloud haben, besuchen Sie gerne unsere Hilfe-Seite.