E-Mail-Anhänge verschicken, aber richtig

E-Mail-Anhänge sind eine tolle Sache. Mit dieser nützlichen Funktion können Sie ohne Aufwand Dokumente, Fotos oder andere Dateien mit Ihrer Familie, Freunden oder Geschäftspartnern teilen.

Aber Achtung: Mit Dateiformaten, die der Empfänger nicht lesen kann, oder mit riesig großen Dateien machen Sie sich keine Freunde.

Auf dieser Seite erklären wir Ihnen daher, was Sie beim Versand von Anhängen beachten sollten.

E-Mail-Anhänge versenden und empfangen

Eine E-Mail mit Anhang ist bei freenet Mail kinderleicht erstellt. Klicken Sie einfach auf das Büroklammer Symbol und wählen Sie aus, ob Sie eine Datei aus Ihrer freenet Cloud, oder von Ihrem Computer anhängen möchten.

Anschließend wählen Sie einfach die gewünschte Datei aus und den Rest erledigt unser Mailsystem für Sie.

Dateiformate und Größen beachten

Office-Dokumente: Texte und Tabellen eignen sich gut für den Versand per E-Mail. Stellen Sie aber vorher sicher, dass der Empfänger auch über das richtige Programm zum Öffnen Ihres Anhangs verfügt.

Wenn Sie ganz sicher gehen wollen, verschicken Sie Ihre Office-Dokumente im PDF-Format. Für die Umwandlung gibt es im Internet zahlreiche kostenlose Programme.

PDF-Dateien erhalten die ursprüngliche Formatierung und sind oft sogar noch etwas kleiner als die Originaldatei. Wenn Sie z.B. eine Bewerbung als E-Mail-Anhang verschicken möchten, ist das PDF-Format bei vielen Firmen sogar Pflicht.

Fotos: Fotos, besonders wenn diese frisch von der Speicherkarte einer aktuellen Digitalkamera stammen, können mittlerweile beachtliche Dateigrößen erreichen.

Als freenet Mail Kunde können Sie zwar Anhänge bis 60MB verschicken, aber vergessen Sie dabei nicht, dass der Empfänger diese 60MB dann auch empfangen können muss (einige E-Mail-Anbieter haben z.B. Größenbeschränkungen für Anhänge).

Wenn Sie Fotos verschicken möchten, versuchen Sie diese vorab, am besten per Bildbearbeitung, ein wenig zu verkleinern, so dass sie nicht mehr so viel Speicherplatz benötigen.

Multimedia-Dateien: Multimedia-Dateien, wie z.B. Videos eignen sich nur bedingt als E-Mail Anhang. Sie benötigen oft sehr viel Speicherplatz und könnten das Postfach des Empfängers von jetzt auf gleich komplett füllen, so dass keine weiteren E-Mails mehr empfangen werden können.

Aus diesem Grund haben viele E-Mail-Anbieter Größenbeschränkungen für E-Mail Anhänge eingeführt. Bei freenet Mail können Sie z.B. Anhänge bis zu einer Größe von 100MB empfangen.

Gefahren durch Mail-Anhänge

Leider ist nicht jeder E-Mail-Anhang unbedenklich. Auch wenn Sie ein gutes Antivirus Programm installiert haben und unser freenet Mail Virusfilter sehr wachsam ist, sollten Sie keine Anhänge aus unbekannten Quellen öffnen. Dies gilt besonders für Dateien mit der Endung .exe - Dabei handelt es sich nämlich in der Regel um ausführbare Dateien, die nach einem Klick bereits Schadcode auf Ihrem PC, Mac, Tablet oder Smartphone installieren könnten. Aber auch scheinbar harmlose Bilder oder Dokumente können Übeltäter in sich tragen.

Öffnen Sie daher nur Anhänge, wenn Sie wissen, um was es sich handelt.

Bündeln und Komprimieren mit ZIP-Dateien

Anstatt viele einzelne Dateien anzuhängen, können Sie diese auch in einer einzigen Datei bündeln / packen. Die gängigsten Formate hierfür sind ZIP und RAR. Zum Packen und Entpacken gibt es kostenlose Software in unserem Downloadbereich.

Gepackte Dateien halten die Mail übersichtlich, und wenn möglich werden die Dateien auch noch komprimiert.

Zusammenfassung

So macht der Umgang mit E-Mail-Anhängen Freude.

Holen Sie sich jetzt Ihr kostenloses freenet Mail Postfach

freenet Mail ist Ihr sicheres Postfach

Weitere Themen:

Mit freenet Mail unterwegs

Sie möchten ständigen Zugriff auf Ihr E-Mail-Postfach haben? Mit freenet Mail mobil kein Problem! Sie können mit jedem internetfähigen Handy immer und überall auf Ihre E-Mails, Kontakte und Ihren Kalender zugreifen.
Mit der freenet Mail App haben Sie Ihre E-Mails und Ihr Adressbuch auch auf ihrem Android oder iOS Smartphone immer dabei und können bequem und synchron auf allen Geräten kommunizieren.

Mehr als nur eine kostenlose E-Mail-Adresse

freenet Mail bietet Ihnen mehr als nur ein bedienerfreundliches E-Mail-Postfach, kostenlose E-Mail-Adressen und genügend Online-Speicherplatz für Ihre persönlichen Daten.

Das Organisationstalent

Das übersichtliche und leicht zu bedienende Online-Adressbuch hilft Ihnen Ordnung in Ihren Kontaktdaten zu halten. Zusätzlich steht Ihnen der Online-Kalender zur Verfügung. Kombinieren Sie beides und Sie werden nie wieder wichtige Anlässe wie z.B. Geburtstage Ihrer Freunde vergessen. Lassen Sie sich über den Kalender einfach erinnern und schicken Sie Ihren Freunden Grußkarten kostenlos zu. Bei freenet Mail haben Sie eine große Auswahl an Motiven zu besonderen Anlässen (Geburtstag, Hochzeit, Ostern, Weihnachten, Muttertag, Liebe, Comic, Smileys und viele mehr ...)! Hierbei stehen Ihnen alle E-Karten kostenlos zur Verfügung.

Cloud-Speicher für Ihre Bilder, Videos, Musik und andere Daten

Wussten Sie, dass Sie als freenet Mail Kunde über einen großen Online-Speicher für Ihre Bilder, Videos, Musik und andere Daten verfügen?
Ihre Daten liegen sicher auf unseren deutschen Cloud-Servern in Düsseldorf und Sie können rund um die Uhr überall auf der Welt darauf zugreifen.
Ihre Daten bleiben dabei stets zu Ihrer Sicherheit in Deutschland und sind nach modernsten Verfahren verschlüsselt.

Jetzt neu: Mit unserer App Foto-Viewer für den Amazon Fire TV können Sie Ihre Fotos aus der freenet Cloud auch ganz bequem von Ihrem Sofa aus auf dem Fernseher ansehen. Sie benötigen keine lästigen USB-Sticks oder Verbindungskabel mehr.